Die Landesvertretung NRW feierte ihr Sommerfest in Berlin. Rund 2.000 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Medien kamen. Gastgeber war erstmals NRW-Ministerpräsident Armin Laschet.

Gelsenwasser ist als Wasser- und Energieversorger tief in Nordrhein-Westfalen verwurzelt  – und das auf allen Ebenen. Bei unseren Kunden, den Kommunen, aber auch in der Politik. Deshalb waren auch wir mit einem eigenen Stand beim Sommerfest in der „Botschaft des Westens“ – so wird die NRW-Landesvertretung beim Bund in Berlin auch genannt – dabei. Und es war ein erfolgreicher wie unterhaltsamer Abend: mit guten Gesprächen, neuen Kontakten sowie Musik und Köstlichkeiten aus NRW.

Neue Regierung – neue Gesichter

Dieses Jahr war es besonders spannend, denn mit dem Regierungswechsel in NRW sind auch viele neue Abgeordnete in den Landtag eingezogen. Wir haben alle eingeladen, sich am Stand in Gespräche zu vertiefen und mit einem Schlückchen „Gelsenwasser“ zu erfrischen. Viele entschieden sich dann zwar doch für ein kühles Kölsch, nutzten aber den Austausch mit uns als Partner der Energie- und Wasserwirtschaft sehr gerne. Wir wollten natürlich auch ihre Einschätzung hören: Wie geht es weiter mit der Windenergie in NRW? Wie sieht die Landesregierung die Rolle von Gas in der Versorgung? Welche konkreten Projekte plant die Landesregierung zum Landeswassergesetz?
Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch des neuen NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet. Er nutzte die schöne Location an unserem Stand für einen Empfang der Botschafter und kam auch so gleich mit uns ins Gespräch.

Buntes NRW

Neben der Vernetzung ist das Sommerfest für Nordrhein-Westfalen eine schöne Gelegenheit, die vielen Facetten – vom Rheinland bis nach Ostwestfalen und vom Ruhrgebiet bis ins Sauerland – in Berlin zu zeigen. Genauso vielseitig wie das Bundesland waren die Speisen am Abend: Es gab Rheinische Reibekuchen, Kölscher Croque und Bochumer Currywurst. Musikalisch begleitet wurde der Abend unter anderem von der kölschen Band Kasalla.

Mehr über Gelsenwasser’s politisches Engagement
Trinkwasserschutz: Weichen stellen in Brüssel

Gut zu wissen – Funktion und Aufgaben der Landesvertretung

Die Landesvertretung ist die Botschaft des Landes: Sie wirkt in Berlin für Nordrhein-Westfalen an der Bundesgesetzgebung mit und fungiert somit als Schnittstelle zwischen Bundes- und Landespolitik. Außerdem repräsentiert sie NRW aber nicht nur politisch sondern zeigt auch die vielseitige Kultur der verschiedenen Regionen des Landes. Zu finden ist die Landesvertretung in einem modernen Haus im Diplomatenviertel in Berlin.

Armin Laschet beim Sommerfest der NRW-Vertretung in Berlin, das von Gelsenwasser unterstützt wird.

Armin Laschet beim Sommerfest der NRW-Vertretung in Berlin, das von Gelsenwasser unterstützt wird.

 

LINKS

Meldung der Landesvertretung NRW

Fotogalerie zum Fest

 

Fotos

© Peter-Paul Weiler / www.berlin-event-foto.de