Mit Zitronenwasser startet Ihr fit in den Frühling. Zusammen mit Leitungswasser wird aus frisch gepresstem Zitronensaft ein Gesundheitsbooster.

Zitronen enthalten den Saft, der Wunder schafft. 😉 Der Saft der gelben Zitrusfrüchte ist ein altbewährtes Hausmittel. Zum Beispiel bei Erkältungen. Zitronensaft wirkt entzündungshemmend und desinfizierend; er hilft beim Entgiften und Reinigen. Außerdem enthalten Zitronen Vitamin C und Mineralstoffe. Kein Wunder, dass Zitronenwasser ein Dauerbrenner ist. Das lässt sich schnell aus frisch gepresstem Zitronensaft und warmem Leitungswasser selbst machen.

Deshalb sind Zitronen so gesund

100 g Zitronen-Fruchtfleisch enthalten zirka 50 mg Vitamin C. Außerdem enthalten sie die Mineralstoffe Kalium, Magnesium, Kalzium, Natrium und Phosphor.
Zitronensaft wirkt:

Zitronensaft ist ein altes Hausmittel und sehr gesund.

  1. basisch
  2. entzündungshemmend
  3. verdauungsanregend
  4. präventiv auf das Immunsystem
  5. entgiftend

Rezept: Gesundes Zitronenwasser selbst machen

Für ein Glas braucht Ihr:

  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Glas frisches Leitungswasser

Leitungswasser kurz aufkochen, dann unbedingt auf Trinktemperatur abkühlen lassen. Bio-Zitrone durchschneiden und eine Hälfte auspressen. Den frischen Saft mit dem lauwarmen Wasser mischen. Bei Bedarf mit ein wenig Honig süßen. Das Zitronenwasser am besten vor dem Frühstück trinken. Danach den Mund mit Wasser ausspülen – dann kann die Säure den Zahnschmelz nicht angreifen.

Viele schwören auf Zitronenwasser und trinken es morgens vor dem Frühstück , um den Stoffwechsel anzukurbeln.

Viele schwören auf Zitronenwasser und trinken es morgens vor dem Frühstück , um den Stoffwechsel anzukurbeln.

diy-Tipp: Zitronenschale selbst trocknen

Wer die Zitronenschale verwenden möchte, kann sie vor dem Auspressen abreiben. Die Schale kann im Backofen 2-3 Stunden bei 50 Grad °C getrocknet werden. Luftdicht in einem Glas verpackt, hält sich die selbst getrocknete Zitronenschale (kühl, trocken und dunkel lagern) ein bis zwei Monate.

Für kalte Tage: Frischer Ingwertee und heiße Zitrone

Unsere Empfehlung für  kühle Tage: heiße Zitrone. Ist gesund, schmeckt lecker und sauer macht ja bekanntlich lustig. 😉 Wer es lieber süß mag, kann etwas Honig hineintun. Ansonsten ist Tee aus frischem Ingwer ein super Gesundheitsbooster.

Hier geht’s zum Rezept!

Unser Tipp: leckere Rezepte für Infused Water

Die genauen Rezepte und alles über Infused Water gibt es auch auf unserem Blog:

Hier gehts zum Blogbeitrag!


FOTOS
© GELSENWASSER AG

LINKS
Fit for Fun
Welt
Evidero

Teilen: